24.03.2022

Und morgen die ganze Welt

Luisa studiert im ersten Semester Jura – und spürt innerlich, dass sich etwas ändern muss in diesem Land, das immer weiter nach rechts rückt und in dem die populistischen Parteien stetig an Zulauf gewinnen. Zunächst demonstriert sie mit einigen Freunden zusammen gegen die «Faschos». Doch die Situation spitzt sich immer weiter zu, bis sich Luisa entscheiden muss, wie weit sie zu gehen bereit ist

Regie: Julia von Heinz  |  Genre: Drama  |  Sprache: D  |  Dauer: 110 Min.| Jahr: 2020

Trailer

Ort und Zeit

Ort: Kellertheater Bremgarten

Datum: 24. März 2022

Zeit: 20:15 Uhr

Hinweis: Wir zeigen - wenn möglich - alle Filme in Originalsprache mit deutschen Untertiteln.

Zurück